Feuerwerk der Turnkunst



Du bist unsicher, ob Du für Dich, Deine (Groß-)Eltern oder Deine Freunde und Bekannten ein Ticket kaufen sollst? Mach Dir keine Sorgen: Wir können Dir versichern, dass wir uns im ständigen Austausch mit den Gesundheitsämtern und den zuständigen Behörden und Hallen befinden und Dich bestmöglich schützen. Denn Deine Gesundheit steht bei uns an erster Stelle!



Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

PS: Sollte die Tournee aufgrund der anhaltenden Pandemie wider erwartend abgesagt werden, kannst Du Dich auf unsere Geld-zurück-Garantie verlassen.



Zum Tourneeplan ...

Infos & Fragen: (0511) 98097-98
E-Mail: Ticketservice@NTBwelt.de
506098369

Hard Beat Tournee 2022

Im Takt des Lebens – modern und voller Spannung. HARD BEAT vereint faszinierende Bewegungsformen und lässt die Lebensenergie pulsieren. Kraftvolle musikalische Beats, die live performed werden, treffen dabei auf die herzergreifenden und mitreißenden Darbietungen einzigartiger Weltklasse-Turner, -Artisten und -Akrobaten. Folgen Sie dem Rhythmus, und entdecken Sie eine Welt voller Kontraste! Erleben Sie HARD BEAT!

 

TICKETS & TERMINE

Das Ensemble

Scandinavian Boards

Frisch und dynamisch kommen die sieben jungen Skandinavier daher. Auf gleich drei Schleuderbrettern präsentieren sie halsbrecherische Sprünge im Sekundentakt exakt abgestimmt auf den Beat der Musik. Der Act ist vollkommen neuartig, weltweit unerreicht und versetzte die Fachwelt im vergangenen Jahr beim Festival Cirque du Demain in Paris in ungläubiges Staunen! Der Lohn war ein niemals zuvor vergebener Sonderpreis!

Duo MainTenanT

Die ehemalige französische Weltklasse Turnerin und Olympiasiegerin Ludivine Furnon bildet mit ihrem Partner und Ehemann Nicolas Besnard das einzigartige Akrobatik Duo MainTenanT. Ihre Strahlkraft auf der Bühne ist atemberaubend, geprägt von phänomenaler Harmonie mit einem Hauch prickelnder Erotik. In einer zweiten Nummer ist Ludivine am Dance Pole zu bewundern.

Hochkant & LunaTix

Phantasievolle, überdimensionale Figuren auf Stelzen verleihen HARD BEAT etwas märchenhaftes. Hochkant & LunaTix haben sich normalerweise der Straßenkunst verschrieben, überraschen aber beim Feuerwerk der Turnkunst auch mit einer kunstvoll inszenierten Feuershow.


Sergey Mishchurenko

Sergey ist ein begnadeter Tänzer und hat seine außergewöhnlichen Fähigkeiten bereits in großen TV-Produktionen wie “Got to Dance” unter Beweis gestellt. Er wird auch als Tanz-Choreograph dem Feuerwerk der Turnkunst Showteam seinen Stempel aufdrücken und zudem an der Flying Pole zu sehen sein!

Robert Wicke

Sein kindlicher Humor lädt zum Lachen ein. Sein Witz liegt im unerwartet Erwarteten, sein charmantes Wesen spricht an und fesselt. Robert Wicke wird als Comedian der Show den roten Faden knüpfen. Mit seiner unnachahmlichen Jonglage und einem ganz besonderen Draht zum Publikum wird der Hannoveraner bei HARD BEAT für die herzlichen Momente sorgen.

Credo

Was hat ein Trampolin und ein Russischer Barren gemeinsam? Zunächst einmal scheinbar wenig, was das Gerät selbst angeht. Die wagemutigen Sprünge und Elemente sind indes sehr ähnlich, jedoch landet Svetlana Gvozdetskaya nach ihren halsbrecherischen Sprüngen scheinbar mühelos auf einem wenige Zentimeter breiten federnden Balken anstatt auf einem großen Tuch! Die Nummer der russischen Gruppe Credo verspricht „Gänsehaut pur“!

Pavel Voladas

Die spektakuläre Viererreck-Nummer von Pavel Voladas gilt als die beste ihrer Art weltweit: Waghalsige Flüge von Stange zu Stange sind aber nicht der einzige Gänsehautmoment, den dieser Ausnahmesportler zu bieten hat. Zum Finale verbindet er sich zusätzlich noch die Augen und rotiert völlig blind zwischen den Reckstangen.

I-Team

Beim Feuerwerk der Turnkunst gibt es seit langer Zeit einmal wieder eine “Trampo-Wall”-Darbietung zu bewundern! Über zwei Trampoline springen die ukrainischen Turner in atemberaubendem Tempo in ein “Gläsernes Haus”, nicht ohne dabei mit ihren turnerischen Fähigkeiten zu glänzen. Auch bei ihrer zweiten Darbietung an der Russischen Schaukel lässt das I-Team den Zuschauern den Atem stocken: Über mehrere Meter fliegen die Akteure mit Salti bis unter das Hallendach. Erhöhter “Hard Beat” sollte bei den Zuschauern vorprogrammiert sein!

 

 

Alona Jouravel

Handstandequilibristik vom Feinsten unter erschwerten Bedingungen präsentiert die junge Russin auf einem ungewöhnlichen Turngerät. In dem eigens für sie konstruierten quaderförmigen Metallgestell wird Alona während ihrer Performance durchgängig “beregnet”.  Dabei verliert sie dennoch nie die Kontrolle über das glitschig anmutende Turngerät! Eine Nummer wie von einem anderen Stern und Inbegriff von “Hard Beat”!

Duo Angeles

Die Kubaner Zhenia and José Ángel präsentieren einzigartige Artistik auf Roller Skates, in der sie spektakuläre Hebe- und Tanzelemente harmonisch miteinander verknüpfen. Ihre neuartige Darbietung wurde beim Circuba Festival 2018 sowie beim Festival Albacete 2019 bereits mehrfach ausgezeichnet.

Finja Säfken & Lina Philipp

Während Finja Säfken bereits mehrfach beim Feuerwerk der Turnkunst im Rahmen des Showteams ihre turnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte, debütiert die 20-jährige Lina Philipp bei HARD BEAT! Beide Athletinnen bringen langjährige Bundesliga Erfahrung mit und werden in der Show starke turnerische Akzente am Schwebebalken und am Stufenbarren setzen.

Feuerwerk der Turnkunst Showteam

Sie glänzen durch ihre facettenreichen Darbietungen und sind das Bindeglied zwischen den Künstlern: Das Showteam. Trainerin und Regisseurin Heidi Aguilar entwickelt jedes Jahr eine individuelle Choreografie, die das Gesamtkunstwerk auch in diesem Jahr wieder perfekt macht. Immer in ihrem Koffer: Elemente aus Turnen, Akrobatik und Rhythmischer Sportgymnastik.

The Peppers

Die jetzt fest integrierte Feuerwerk der Turnkunst Band "The Peppers" wird Sie mit Livemusik in eine moderne Welt der 80er Jahre entführen. Die sieben Musiker unter der Leitung von Rick Jurthe, inszenieren sich als 'Street-Band', die sich passend zur Geschichte von HARD BEAT in den Hinterhöfen New Yorks jeden Tag aufs Neue ´zusammenrafft´ und für die Passanten musiziert. Eine raffinierte Kombination aus elektronischen Beats und moderner Musik - mit teilweise selbstgebauten Instrumenten.

opus hardbeat